Der Surfclub-Dormagen e.V. wurde als gemeinnütziger Verein im Jahr 1984 gegründet und unter der Nummer 1149 in das Vereinsregister von Neuss eingetragen.

Gemeinnützig heißt: wir wollen keinen Gewinn machen, sondern dem Gemeinwohl dienen. In unserem Fall: die Ausübung des Surfsports in unserer Region anbieten und fördern. Die Mitgliedsbeiträge sollen lediglich die entstehenden Kosten (z.B. Pacht und Materialkäufe) decken.

Unser Surfrevier ist der Golberger See nordöstlich von Dormagen, ein ehemaliges Auskiesungsgelände.

Der See steht unseren Mitgliedern das ganze Jahr über zur Verfügung.

Neben dem See verfügen wir auch über bescheidene Vereinsräumlichkeiten, z.B. einen Container mit Toilette, Küche und Umkleidemöglichkeit,  Schuppen zur Lagerung des Vereinsmaterials und auch für Privatmaterial. Wer seinen Keller oder seine Garage entlasten möchte, kann hier preiswert einen Boardlagerplatz mieten.

Außerdem gibt es vereinseigene Boards und Segel in verschiedenen Größen, die allen Vereinsmitgliedern zur freien Benutzung zu Verfügung stehen.